• Lacerta Bilineata

Westliche Smaragdeidechse - Zwischen den Blättern

Diese junge Lacerta bilineata war eine der ersten Smaragdeidechsen, die ich im Mai 2021 fotografieren konnte; sie stellte sich dann auch als mein häufigstes "Modell" heraus. Ich fotografierte viele - wie ich glaubte: verschiedene - junge Smaragdeidechsen; zuerst im Geißblattstrauch gegenüber meiner Pergola (der Strauch, der den Lesern dieses Blogs auch als "Smaragdeidechsen-Zentrum" bekannt ist ;-), und später in meinem Garten. Aber als ich mir die Fotos nach einer Woche ansah, stellte ich fest, dass alle Fotos, die ich in meinem Garten schießen konnte, sowie die besten, die ich von Tieren in diesem Geißblattstrauch aufgenommen hatte, tatsächlich von ein und demselben Individuum stammten.


Dieses Jungtier hat eine kleine Schuppendeformation; möglicherweise handelt es sich dabei um eine verheilte Wunde, die zu einer auffallend dunklen Schuppe auf dem Kopf führte, was das Echsen-Baby leicht identifizierbar macht (wenn man es erst einmal bemerkt hat ;-). Hier "hing" die kleine Smaragdeideche fast wie eine Schlange in den Geißblattblättern, und obwohl sie mich sehr misstrauisch beäugte, schien sie zu denken, ich hätte sie nicht gesehen und blieb völlig regungslos. Dieser Umstand erlaubte es mir, einige Fotos aus nicht allzu großer Entfernung zu schiessen (junge Smaragdeidechsen verlassen sich oft ganz auf ihre Tarnung und flüchten erst im letzten Moment)